Marriage Encounter Deutschland und Schweiz Liebt einander, wie ich euch geliebt habe - Joh 13, 34

Gründonnerstag, 1. April 2021

Wir wünschen Euch ein gutes Miteinander und
Zeit für die Fragen am Morgen:

Guten Morgen! :-)
Wie hast Du geschlafen?

Was klingt von gestern noch bei Dir nach?
Wie geht es Dir heute morgen?

Passion

 

Es ist schon seltsam, dass mit Passion sowohl Leid und Schmerz als auch Liebhaberei und Leidenschaft gemeint sein kann. Ursula hat z.B. eine Passion für Wildblumen und überhaupt all die kleinen, oft unscheinbaren Schönheiten in der Natur und ich, Friedhelm, bin z.B. ein passionierter Leser und war früher auch Jahrzehnte lang leidenschaftlicher Briefmarkensammler.

Andere sind beispielsweise Motorradfahrer aus Passion oder Fotofreunde aus Passion. Wo finde ich aber die Verbindung zur Passion Christi, zu seinem Schmerz und Leid?  Wilhelm Willms zeigt sie mir auf: in der leidenschaftlichen Liebe. Als wir zwei in unserer wunderbaren ersten Romanze waren, da war ich leidenschaftlich in Ursula verliebt. Ich hatte eine Passion für sie. Und diese Liebe trägt mich bis heute.

Jesus ist aus dieser leidenschaftlichen Liebe zu uns Menschen seinen Passionsweg gegangen, war bis zum letzten Schrei am Kreuz ganz für uns da. So beglaubigte er seine Botschaft vom liebenden Gott, seine Botschaft der Liebe mit seinem Passionsweg bis in den Todesschmerz.

Für Dialog und Austausch schlagen wir vor:
Wozu stiftet mich Jesu leidenschaftliche Liebe an? Wie kann ich ihm nachfolgen? Wfim bmA?

Seid herzlich gegrüßt
Schalom
Ursula & Friedhelm

Kontakt

Marriage Encounter Deutschland und Schweiz
Impressum/Datenschutz

Ändern des Abonnement    |    E-Mail online