Marriage Encounter Deutschland und Schweiz Liebt einander, wie ich euch geliebt habe - Joh 13, 34

Karfreitag, 2. April 2021

Wir wünschen Euch ein gutes Miteinander und
Zeit für die Fragen am Morgen:

Guten Morgen! :-)
Wie hast Du geschlafen?

Was klingt von gestern noch bei Dir nach?
Wie geht es Dir heute morgen?

Karfreitag

Bilder: © Charlotte Zierau: Kreuzweg 11/12/13

Unsere Assoziationen zum Karfreitag:
Gedemütigt werden – verletzt werden - Scheitern – Leidensweg - stürzen – verlassen sein – Einsamkeit – Hoffnungslosigkeit – Schmerz - Tod

Hat es in meinem Leben einen Karfreitag gegeben? Wfim, wenn ich Dir das schreibe?

Charlotte:
Zwei Situationen in meinem Leben kommen mir vor Augen und die Gefühle dabei: Einsamkeit, auch Scheitern. Aus beiden Lebenslagen durfte ich auferstehen, zu einem neuen Leben mit unserer Familie, zu einem neuen Start mit Dir.
Im Rückblick sehe ich: Du warst die ganze Zeit über bei mir. Ich konnte es nicht so spüren.
Wenn ich Dir das schreibe, fällt mir auf, dass die Pandemie nicht von mir zur Karfreitags-Erfahrung gezählt wird, obwohl auch sie ein Leidensweg ist. Hier habe ich nicht den Eindruck des Verlassenseins. Wir gehen sehr bewusst gemeinsam, Hand in Hand und im engen Austausch durch diese Zeit. Das hilft.

Martin:
Ich denke an den Schmerz der Enttäuschung über meinen Beruf, der mich eine lange Zeit ausgelaugt und belastet hat, auch wenn ich erfolgreich war.
Es war ein Prozess, diese Enttäuschung und den Ärger über alles, was so mühsam ist, zuzulassen und zu spüren. An manchen Tagen schleppte ich mich zur Arbeit.
Wenn ich Dir das schreibe, bin ich dankbar, dass Du an meiner Seite geblieben bist. Du und unsere Familie und die ME-Gemeinschaft haben mir Halt gegeben. Gott hat mir neue Wege gezeigt, mich auferstehen lassen. Er hat mir die Energie geschenkt, die Wege auch gehen zu können. Mit diesem Gedanken kann ich zuversichtlich auf das Leben, das Weiterleben und das Weiterleben mit Dir schauen.

Dialogvorschlag:
Hat es in meinem Leben einen Karfreitag gegeben? Wfim, wenn ich Dir das schreibe?

Vorösterliche Grüße
Charlotte und Martin

 

Kontakt

Marriage Encounter Deutschland und Schweiz
Impressum/Datenschutz

Ändern des Abonnement    |    E-Mail online