Mittwoch

 

Guten Morgen! 😊
Wie hast Du geschlafen?
Was klingt von gestern noch bei Dir nach?
Wie geht es Dir heute Morgen?

Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht,
ich fürchte kein Unheil, denn du bist bei mir.
Psalm 23, Der Herr ist mein Hirte

In den römischen Katakomben

Eine neue Woche hat begonnen – mit der gleichen Ungewissheit wie die letzten beiden Wochen. Von Routine sind wir weit entfernt.

Im Psalm 23 (Der Herr ist mein Hirte) heißt es:
Muss ich auch wandern in finsterer Schlucht,
ich fürchte kein Unheil, denn du bist bei mir.

In diesem Psalm, der vielen vertraut ist, blickt der Beter zurück auf sein Leben: auf die guten Jahre, die Erfahrung, von Gott geführt und behütet gewesen zu sein.

Aber auch auf die schweren Situationen. Er nennt sie: Die dunkle Schlucht.

Wenn wir persönlich durch die dunkle Schlucht gehen müssen, durch Ungewissheit, durch Existenzangst, durch Tage voller Sorge fragen wir uns durchaus, wo Gott denn nun ist. Wo ist seine Begleitung, wo ist sein Schutz?

Wir beiden haben unsere Sorgen um unsere Mütter, um unsere Kinder, um Freunde und deren Familien. Und wir erleben uns als hilflos und ausgeliefert in dieser weltweiten Krise, wir haben fast keine Möglichkeit etwas zu verändern, keine Möglichkeit, auszuweichen.

Aber auch das ist unsere Lebenserfahrung: Erst wenn wir auf unser Leben zurückschauen, dann erkennen wir im Rückblick, wie wir behütet und geführt wurden in den Schwierigkeiten unseres Lebens.

Wir erkennen, wo uns unerwartet Hilfe zuteilwurde, Türen sich unerwartet geöffnet haben – wo Menschen mit uns gegangen sind, gerade auch, wenn wir zu zweit schwere Zeiten erlebt haben.

Der Herr ist mein Hirte – mag dieser Psalm uns heute begleiten und uns am Abend die Gelegenheit geben, mit Vertrauen zurückzuschauen auf den heutigen Tag, auf unser Leben.

Eine  Austauschfrage kann heißen:
In welcher Situation / bei welchem Thema ist mein Vertrauen momentan am stärksten herausgefordert?
Auf welche Situation / Zeit der Hilfe kann ich zurückschauen und daraus Kraft schöpfen?
Und wie immer: Wie fühle ich mich?

Bleibt gut behütet – Shalom
Marianne und Paul
Kontakt

Interviews und Berichte von Paaren

 

ME im Fernsehen

ME im Radiosender BRF

ME in Zeitungen

Internet/Videos